Warum heute noch Briefe schreiben?


Das Schreiben von Briefen gilt in der heutigen Zeit als retro und liegt daher voll im Trend. Die Menschen sehnen sich immer mehr nach Langsamkeit, nach Entschleunigung und Ruhe.

Zeit schenken

Allein die Vorbereitungen für das Schreiben eines Briefes benötigen bereits einige Überlegungen: Was schreibe ich, auf welchem Papier schreibe ich, wie soll der Text angeordnet sein und mit welchem Schreibgerät verfasse ich den Brief?

Einen Brief zu schreiben braucht Zeit: Einerseits, weil die Füllfeder nicht so schnell zu führen und die Hand nicht in Übung ist, und andererseits, weil die Gedanken Zeit zum Ordnen brauchen.

Ein Brief wird erst durch die richtige Aufteilung von Worten und Zeilen zum Kunstwerk. Auch das muss vorab durchdacht werden. Wer eine schöne Schrift hat, punktet auf jeden Fall. Dabei kann aber die Handschreiberei aushelfen!

Passende Umgebung