Wie entsteht handgeschöpftes Büttenpapier?


Handgeschöpftes Büttenpapier ist eine besonders edle Papiersorte. Das Papier wird, wie der Name schon sagt, per Hand hergestellt. Die hohe Qualität ist fühlbar und veredelt jedes handgeschriebene Wort.

Österreichisches Handwerk

Das Herstellen von Büttenpapier hat in Österreich eine lange Tradition. Leider bestehen nur mehr wenige Betriebe, die Papier händisch in dieser hohen Qualität herstellen können. Das liegt einerseits an der aufwendigen Verarbeitung und andererseits an der benötigten jahrelangen Erfahrung jedes erfolgreichen Papierschöpfers. Ein optimal beschreibbares Büttenpapier wird in der österreichischen Papiermanufaktur HOBL + SOHN produziert. Die Handschreiberei durfte einen Blick hinter die Kulissen der Papierschöpferei werfen:

Papierschöpfen bei HOBL + SOHN

Wir haben dem Meister über die Schulter geschaut.